Kinder / Jugendliche

Selbstbewusstsein stärken
und Freude an der Bewegung …… 🙂

Wir unterrichten nun seit 1998 Kinder, Jugendliche und Erwachsene und haben flexible Trainingskonzepte für die einzelnen Altersgruppen erarbeitet. Kinder können sich z.B. bedingt durch ihre Größe und Kraft, nicht mit den selben Mitteln wie Erwachsene Verteidigen. Die Schwerpunkte des WU-SAO Juniortrainings sind darauf ausgerichtet, den Kindern Selbstvertrauen, Gerechtigkeitssinn und Körpergefühl zu vermitteln. Unser WU-SAO Juniorprogramm ist also speziell für den Bereich „Selbstverteidigung für Kinder“ und verbindet alte Werte der  Kampfkunst mit neusten Erkenntnissen im Bereich der effektiven Selbstverteidigung.

2  Trainingsinhalte

Wir haben für die Kinder (außer für Kids 3J. bis 6J.) wöchentlich zwei Trainingsinhalte zur Auswahl, so haben die Kinder ein abwechslungsreiches Trainingsprogramm, können ihre Fähigkeiten entwickeln und herausfinden wohin ihr Weg der Kampfkunst führt, Wing Tzun Kung Fu, Brasil Jiu Jitsu oder beides.

1. Mattentraining = Grundübungen des Brasil Jiu Jitsu, Fallschule, Rangeln und Raufen,Wurftechniken … Der Unterricht auf der Matte fördert erheblich das Körpergefühl und die flexibele Beweglichkeit. Um so jünger die Kinder sind umso mehr erkennen wir die Intuition richtig am Boden zu reagieren. Dies liegt daran, dass die Kinder das Rangeln und Raufen  sozusagen noch im Blut haben und dieses Feingefühl können wir fördern und in die richtigen Bahnen lenken.

2. Selbstverteidigung = Wing Tzun Kung Fu Formen, Tritt und Schlag Übungen, Selbstverteidigung gegen Haltegriffe… Neben der Selbstverteidigung wird auch die Selbstbehauptung, Deeskalation und Verhalten bei Gefahr geübt. Es ist uns wichtig, dass die Kinder lernen vernünftig mit den erlernten Techniken umzugehen um diese nur im Notfall anzuwenden.

Unsere umfangreiche Unterrichtsmethodik im Bereich der Kampfkunst für Kinder, wird von vielen Kindern in Bremen wargenommen, sodass viele über ihr Kindesalter hinaus dabeibleiben und auch in unseren Erwachsenen Gruppen noch viel Spass und Lernerfolge erleben.

Wir unterrichten 4 Altersgruppen:

1. Kids KungFu Gruppe 3 bis 5 Jahre /  Montag 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr Selbstverteidigung & Mattentraining
2. Kinder Gruppe 6 bis 8 Jahre / Mittwoch 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr Selbstverteidigung / Freitag 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr Mattentraining
3. Junior Gruppe 9 bis 12 Jahre / Mittwochs 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr Selbstverteidigung / Freitags 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr Mattentraining
4. Jugend Gruppe 12 bis 16 jahre / Montags 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr Selbstverteidigung / Mittwochs 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr Mattentraining
Ab ca. 15-16 Jahren trainieren die Jugendlichen bei den Erwachsenen mit. Das Alter ist nur eine grobe Richtung, der Wechsel von einer Gruppe in die nächste erfolgt nach Empfehlung von Sifu Andreas, so kann es sein das z.B. ein Kind welches mehrere Jahre trainiert und die Techniken gut umsetzt, schon mit 11 Jahren in die Jugendgruppe kann.

WU-SAO Juniorprogramminhalte

1.   Anwendungen (unterscheidet zwischen Verteidigung gegen Erwachsene oder Gleichaltrige)
2.   Koordinationsübungen (Gleichgewichtsübungen, klassisches Formtraining, Schrittarbeit…)
3.   Psychologische Schulung (Verhalten in brenzligen Situationen z.b. aufdringlicher Autofahrer)
4.   Fitness- Kräftigungs- Konditionstraining (Aufwärmen, Dehnen, Pratzentraining…)
5.   Konzentration (Klassisches chinesisches Wing Tzun Kung Fu Training, Formtraining…)
6.   Verhalten (Benehmen, Fairness, Anrede, Begrüßung, Verabschieden)
7.   Theorie (Erzählrunde z.B. Was ist wenn… Wo bekomme ich Hilfe…? Wing Tzun Kung Fu Geschichte)
8.   Spaß / Erfolgserlebnisse (Freude am Unterricht, Erfolgserlebnisse u.a. durch Lehrgänge)

Die WU-SAO Kampfkunstschule hat ihr Zentrum in Bremen Findorffstraße 18. Der Schulleiter Sifu Andreas Hagedorn praktiziert Kampfkunst seit seinem 13. Lebensjahr und unterrichtet selbst seit 1998 Kinder und Erwachsene in seiner WU-SAO Kampfkunstschule.

Körperliche Vorraussetzungen sind für den Einstieg in den Unterricht nicht erforderlich. Der Unterricht stärkt erheblich das Selbstvertrauen/-bewusstsein schüchterner, ängstlicher Kinder. Im Gegensatz werden aufgedrehte, unkonzentrierte Kinder in der Regel ruhiger und aufmerksamer. Ein Probetraining kann nach telefonischer Absprache jederzeit stattfinden, da die Gruppen fortlaufend bestehen.

WU-SAO Jugend Brasil Jiu Jitsu Gruppe

WU-SAO Jugend Brasil Jiu Jitsu

Selbstverteidigungskurs für Kinder

WU-SAO Kinder Selbstverteidigungskurs

Kommentare sind geschlossen