Seminare

Wenn Sie ihren Freunden, Kollegen, Schulklassen, Vereinsmitgliedern…
ein außergewöhnliches Ereigniss organisieren möchten…

Wie wäre es mit einem Selbstverteidigungs-Seminar mit Sifu Andreas Hagedorn?

Ein Selbstverteidigungs-Seminar in unserer Kampfkunstschule WU-SAO (Bremen Findorffstraße 18),
ist für die Atmosphäre und wegen den vorhandenen Trainingshilfen am besten geeignet.

Wir sind
aber auch flexibel und haben schon Seminare im Freien, auf Terassen oder in Firmenräumen durchgeführt.

Kleinere Gruppen (bis 8 Personen) können sich auch zu unseren, in regelmäßigen Abständen stattfindenden Wing Tzun, Tai Chi oder Brasil Jiu Jitsu Seminaren anmelden.

Training in der WU-SAO Kampfkunstschule Bremen

Individuelle Seminare für Polizei/Sicherheitspersonal

Den Gegner kontrollieren ohne ihn zu verletzen, ist ein Thema dieser speziellen Seminare. Die Teilnehmer üben wie Sie sich in körperlichen Auseinandersetzungen behaupten können, ohne die angreifende Person zu verletzen. Ein wichtiger Punkt ist hierbei besonders die Deeskalation. Durch das erlernen der sogenannten “sanften Mittel”, wird das Selbstvertrauen gesteigert, was sich bei den Teilnehmern später positiv z.B. an der Tür auswirkt. Des weiteren werden die Teilnehmer bewusst an ihre körperlichen Grenzen gebracht. Diese Erfahrung nutzt dem Teilnehmer später, da er weiß was in ihm steckt. Wer selbstbewusster/sicherer in der Selbstverteidigung ist, wird in Auseinandersetzungen ruhiger und besonnener und reduziert somit eigenes Fehlverhalten, ausgelöst durch Stress oder Angst erheblich.
Trotz allem Körperlichen und Geistigen Stressübungen, legen wir großen Wert auf freundlichen und seriösen Umgang miteinander, denn eine Schutzperson soll vor allem Sicherheit ausstrahlen und auf keinen Fall provozieren oder sich provozieren lassen. Auch Themenbezogene Seminare wie z.B. Verteidigung mit oder gegen Schlagstock sowie Entwaffnungen können vereinbart werden. 

Alles kann vorher besprochen werden und auch die WU-SAO Kampfkunstschule kann vorher, bei einem persönlichen Gespräch besichtigt werden.
Rufen Sie uns einfach an, um mehr
über Kosten usw. zu erfahren.
Tel.: 0421 37 83 110

Freundliche Grüße
Andreas Hagedorn

Kommentare sind geschlossen